Christliches Gymnasium Jena CGJ-Logo

Startseite 

Willkommen im virtuellen CGJ!


Nikolausbasar-Flyer 2017


Nikolausbasar – DANKESCHÖN

Ein sehr schöner und gut besuchter Tag der offenen Tür liegt hinter uns. Das Programm war vielfältig und eindrucksvoll. In den Räumen konnte man sich einen guten Überblick über das Leben und Lernen an unserer Schule verschaffen. Schon am Freitag wurde durch das Basteln und Schmücken des Schulhauses auf die vor uns liegende adventliche Zeit eingestimmt. Ohne das Engagement von Lehrer/-innen, Schüler/-innen und Eltern wäre unser Nikolausbasar nicht möglich.

Dafür ein herzliches Dankeschön!

Letzte Artikeländerung: 04.12.2017 - 13.50

weiter lesen... (Nikolausbasar – DANKESCHÖN)

Rorate-Andachten

Wie jedes Jahr laden wir Sie/ euch alle sehr herzlich zum Besuch der Rorate-Andachten jeweils freitags, 8.12., 15.12. um 6.30 Uhr morgens ins Foyer unserer Schule ein.
Auch wenn so manchem das frühe Aufstehen schwer fallen mag, es lohnt sich!

Letzte Artikeländerung: 04.12.2017 - 14.10

weiter lesen... (Rorate-Andachten)

Bundesfinale im Tennis in Berlin

Vom 17. 9.17 bis 21.9.17 fand das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia in Berlin“ statt. In der Sportart Tennis (weiblich) wurde das Land Thüringen durch unsere Schulmannschaft vertreten. Bei sonnigem Wetter fanden die Tennisspiele auf den bestens gepflegten Plätzen des TC 1899 e.V. Blau-Weiß Berlin im Grunewald statt.

Letzte Artikeländerung: 27.11.2017 - 14.37

weiter lesen... (Bundesfinale im Tennis in Berlin)

Projekttag Klimaschutz und Erneuerbare Energien

Am 7. November erlebte die Klasse 9b Unterricht in anderer Form. Im Rahmen eines Projekttages beschäftigte sie sich einen Tag lang mit Klimaschutz und Erneuerbaren Energien. Die Schülerinnen und Schüler waren die ersten an unserer Schule, die mit neuen Materialkisten experimentierten. Die Materialboxen mit Experimenten und Lernspielen werden künftig im naturwissenschaftlichen Unterricht sowie im übergreifenden Fach „Mensch – Natur – Technik“ zum Einsatz kommen und ermöglichen einen praxisnahen Projektunterricht. Ermöglicht wurde das Vorhaben durch eine Kooperation der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland, der VRD-Stiftung und der Klimaschutzstiftung Thüringen. Patin des Projektes ist Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund.

Letzte Artikeländerung: 12.11.2017 - 13.18

weiter lesen... (Projekttag Klimaschutz und Erneuerbare Energien)

Deutsch-polnischer Schüleraustausch der 10b

Im September diesen Jahres sind wir, die Klasse 10b des Christlichen Gymnasiums Jena, im Rahmen des Profils WR/Sozialkunde/Informatik zu einem Schüleraustausch in den kleinen polnischen Ort Lidzbark Warminski gefahren. Dort haben wir eine Woche lang bei unseren polnischen Austauschschülern gewohnt. 14 Tage später kamen diese dann zu uns nach Jena, wo sie ebenfalls eine Woche geblieben sind. Was wir während dieser Zeit unternommen und erlebt haben, möchte ich nun vorstellen.

Letzte Artikeländerung: 12.11.2017 - 13.10

weiter lesen... (Deutsch-polnischer Schüleraustausch der 10b)

Theologischer Tag in Eisleben

500 Jahre Reformation – ein großes Jubiläum und ein Grund sich nach Eisleben auf die Spuren Martin Luthers zu begeben. Warum lassen wir uns taufen? Was bedeutet uns die Taufe? Hat die Taufe mit dem Glauben zu tun? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema widmeten sich die Lehrerinnen, Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Schule diesen Montag in der Stadt, in welcher der Reformator 1483 zur Welt kam und 1546 starb.

Letzte Artikeländerung: 01.11.2017 - 21.44

weiter lesen... (Theologischer Tag in Eisleben)

Chileprojekt 2017

Alle Informationen von der Fahrt nach Chile finden Sie hier.

Letzte Artikeländerung: 24.10.2017 - 20.57

Einladung Mitgliederversammlung Förderverein

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, der Förderverein lädt Sie herzlich zur jährlichen Mitgliederversammlung am 7. November um 19.30 Uhr in Raum 214 des Christlichen Gymnasiums Jena ein. Information zu den Tagesordnungspunkten finden Sie hier (pdf; 965 KB).

Herzliche Grüße im Namen des Förderverein-Vorstandes, Dr. Beate Scriba

Letzte Artikeländerung: 29.10.2017 - 17.12

Arbeitsgemeinschaften

Auch im laufenden Schuljahr gibt es ein reichhaltiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften (AGs), die von Eltern, Lehrern, Schülern und Vereinen angeboten werden. Am Anfang des Schuljahres hing dazu eine Liste im Eingangsbereich aus. Wer später einsteigen will, informiert sich bitte bei den Schulsozialarbeitern oder beim entsprechenden Betreuer. Die Übersicht finden Sie hier: AG-Liste (pdf; 320 KB)

Letzte Artikeländerung: 07.09.2017 - 10.59

Einladung zum Gebetskreis

„Christus spricht: Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan.? ” (Lukas 11;9)

Wem es am Herzen liegt, die vielfältigen Herausforderungen des schulischen Lebens gemeinsam in Dank und Bitte vor Gott zu bringen, ist herzlich zum gemeinsamen Gebet eingeladen. Wir treffen uns jeden 2. Montag im Monat (bitte ferienbedingte Ausnahmen beachten) um 20 Uhr im Raum der Stille am CGJ. Die weiteren Termine für dieses Schuljahr sind: 14.8., 11.9., 16.10. (ferienbedingt), 13.11., 11.12. und der 8.1.18.

Im zweiten Halbjahr sind dies: 12.2., 12.3., 9.4., 14.5., 11.6.

Kontakt: Almuth Klippstein, Tel. 03641-211675, email: markus.almuth@email.de

Letzte Artikeländerung: 17.11.2017 - 16.32

Neue Website

Die Planungsphase für die neue Website ist nun abgeschlossen. Es wurde lange am Design gebastelt, nun aber startet die Firma Timespin mit der Programmierung – wir sind gespannt, wann sie starten kann... .

Letzte Artikeländerung: 10.08.2017 - 19.18

Quidditch im Sportunterricht

Am 9. Juni kamen in unsere Schule die Studenten Mona, Svenja und Johannes, um die AG „Quidditch“ im Sportunterricht der Klasse 5a vorzustellen. Auch wenn sich ein paar Kinder nicht so sehr für diesen neuen Sport interessierten – die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler fand das Spiel sehr spannend!

Letzte Artikeländerung: 22.06.2017 - 15.31

weiter lesen... (Quidditch im Sportunterricht)

Bundesfinale im Tennis in Berlin

Vom 17. 9.17 bis 21.9.17 fand das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia in Berlin“ statt. In der Sportart Tennis (weiblich) wurde das Land Thüringen durch unsere Schulmannschaft vertreten. Bei sonnigem Wetter fanden die Tennisspiele auf den bestens gepflegten Plätzen des TC 1899 e.V. Blau-Weiß Berlin im Grunewald statt.

Letzte Artikeländerung: 27.11.2017 - 14.37

weiter lesen... (Bundesfinale im Tennis in Berlin)

Frankreichfahrt

Nachdem unsere Neuntklässler im April ihre französischen Austauschpartner aus Brest an unserer Schule begrüßten, fuhren wir nun zum Gegenbesuch in die Bretagne. Eine interessante, aufregende und vor allem begegnungsreiche Woche liegt hinter uns.

Letzte Artikeländerung: 30.05.2017 - 23.12

weiter lesen... (Frankreichfahrt)

Exkursion zum DESY

DESY (Deutsches Elektronen Synchrotron) Hamburg, Physikkurs 2017

Am Freitagmorgen, den 19.05.2017 um 5:41 Uhr fuhr unser Zug am Jenaer Westbahnhof ab. Diese Uhrzeit ist nichts für Langschläfer! Ungefähr fünf Stunden und einen Umstieg später erreichten wir die Wichern Schule in Hamburg. Dort war unsere Übernachtung geplant, da unsere Physiklehrerin, Frau Jacobitz, einen Lehrer dieser Schule kannte. Nach einer kurzen Verschnaufpause und einem Willkommensgeschenk des Lehrers – Franzbrötchen, eine Spezialität aus Hamburg – machten wir uns auf den Weg zum Gelände des DESY.

Letzte Artikeländerung: 05.06.2017 - 18.54

weiter lesen... (Exkursion zum DESY)

Das CGJ in der Generalprobe der Jenaer Philharmonie

In der letzten Schulwoche machte sich am Mittwoch, den 21.12.2016, das gesamte Christliche Gymnasium auf den Weg, um gemeinsam eine Generalprobe mit J.S. Bachs Orchestersuite D-Dur und W.A. Mozarts Hornkonzert Es-Dur zu erleben. Für die Philharmonie war es ein gewisses Wagnis, 400 Jugendliche bei dieser wichtigen Probe zuhören zu lassen. Denn nicht immer herrscht in „Schülerkonzerten“ eine konzentrierte Stimmung. Doch alle Schüler haben intensiv zugehört und nicht nur nicht gestört, sondern durch ihre Hörhaltung, die Musiker unterstützt und motiviert. Bestes Zeichen war im Grunde, dass viele Schüler noch gerne länger geblieben wären, um auch den zweiten Teil der Generalprobe zu hören.

Letzte Artikeländerung: 08.01.2017 - 12.04

weiter lesen... (Das CGJ in der Generalprobe der Jenaer Philharmonie)

Chileprojekt erhält Preis

Hurra, wir sind Gewinner. Unzählige Erfahrungen haben die Jugendlichen seit 2005 in unserem Chile-Projekt gesammelt. Diese Eindrücke und Erlebnisse prägen auch ihre Wege nach der Schulzeit am CGJ. Die Jury des Barbara-Schadeberg-Preises wertschätzte die Konzeption und Durchführung unseres Projektes mit dem 3. Platz des diesjährigen Wettbewerbes. Unter dem Leitgedanken „Evangelische Schulen in der einen Welt: Protestantisch Leben und Lernen im Horizont derGlobalisierung” wurden Projekte gesucht, die Schüler/-innen zu lokalem Handeln unter globaler Sicht befähigt.  In feierlicher Atmosphäre wurde uns in Bamberg am 27.10.2016 die Anerkennung in Höhe von 2000€ überreicht. Constanze Eidner, Tanja Persch, Mandy Liebetrau, Martin Schütze und Susanne Raab durften den Preis in Empfang nehmen und zünftig feiern.

Letzte Artikeländerung: 31.10.2016 - 14.35

weiter lesen... (Chileprojekt erhält Preis)

Neue Sportfläche eröffnet

Slackline, Boulderwand, Beachvolleyballfeld und Sprintstrecke – dank des Fördervereins des Christlichen Gymnasiums Jena konnte die neue Außenfläche am 7. September 2016 im Rahmen des 22. Schulgründungsjubiläums eingeweiht werden. „Ohne Fördervereine sind unsere evangelischen Schulen wie Autos ohne Zusatzausstattung”, mit diesen Worten bedankte sich Thomas Eckhardt, Abteilungsleiter Finanzen der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland, im Namen des Vorstandes beim Förderverein des Christlichen Gymnasiums Jena. Der Förderverein Christliche Schule Jena e.V. ermöglichte mit Investitionen in Höhe von über 100.000 Euro den dritten Bauabschnitt und schuf neben Angeboten für den Freizeitsport auch neue Flächen für den Sportunterricht, eine Sprunggrube, eine 40-Meter-Bahn sowie eine Kugelstoßanlage. Musikalisch wurde die Einweihung durch die Band ehemaliger Schüler begleitet. Bei wunderschönem Sommerwetter klang der Abend bei Bratwurst, Grillkäse und gemütlichem Beisammensein aus.

Letzte Artikeländerung: 15.09.2016 - 17.56

weiter lesen... (Neue Sportfläche eröffnet)

ILZ 2.1 geht weiter

Am Planungstag nach den Weihnachtsferien haben die Lehrer sich mit der Individuellen Lernzeit beschäftigt und das nächste Halbjahr geplant. An diesem Tag wurde auch die Umfrage der Schüler zur ILZ präsentiert, die mit den Veränderungen sehr zufrieden sind. Auch die Lehrer äußerten sich ähnlich positiv und die überwältigende Mehrheit von 88% sprachen sich dafür aus, dass die ILZ 2.1 sinnvoll ist und so bleiben soll. Nicht nur der Förderunterricht wird gerne angenommen, auch die vielfältigen Studierangebote eröffnen ganz andere Lernräume.

Letzte Artikeländerung: 13.01.2016 - 17.33

weiter lesen... (ILZ 2.1 geht weiter)



Individuelle Lernzeit 2.1

Wir probieren derzeit in der Individuellen Lernzeit ein neues System aus. Alle notwendigen Informationen finden Sie in den folgenden Dateien:
Datei mit allen Informationen in Kurzform
Gesammelte Informationen zur praktischen Umsetzung für die Lehrer

Unter „weiter lesen” findet man einen kleinen Blog zur Einführung der ILZ 2.1.

Letzte Artikeländerung: 19.02.2016 - 11.16

weiter lesen... (Individuelle Lernzeit 2.1)

Losung (16.12.)

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!

Micha 2,1 

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.

Markus 10,42-43 

Losungs-Lizenz 

Ferienticker

Weihnachtsferien in sechs Tagen!

Bildungsspende

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop

Essen bestellen

Hier geht's zur Anmeldung und Bestellung des Essens: Apetito

Suche