Christliches Gymnasium Jena CGJ-Logo

Startseite / Preisverleihung  

Chileprojekt erhält Preis

Hurra, wir sind Gewinner. Unzählige Erfahrungen haben die Jugendlichen seit 2005 in unserem Chile-Projekt gesammelt. Diese Eindrücke und Erlebnisse prägen auch ihre Wege nach der Schulzeit am CGJ. Die Jury des Barbara-Schadeberg-Preises wertschätzte die Konzeption und Durchführung unseres Projektes mit dem 3. Platz des diesjährigen Wettbewerbes. Unter dem Leitgedanken „Evangelische Schulen in der einen Welt: Protestantisch Leben und Lernen im Horizont derGlobalisierung” wurden Projekte gesucht, die Schüler/-innen zu lokalem Handeln unter globaler Sicht befähigt.  In feierlicher Atmosphäre wurde uns in Bamberg am 27.10.2016 die Anerkennung in Höhe von 2000€ überreicht. Constanze Eidner, Tanja Persch, Mandy Liebetrau, Martin Schütze und Susanne Raab durften den Preis in Empfang nehmen und zünftig feiern.


Preisverleihung für das Chileprojekt

Urkunde für das Chileprojekt

Mein Dank gilt den Gründern des CGJ, die mutig waren, uns sozialdiakonisches und ökologisches Lernen und die 3. Fremdsprache ins Konzept zu schreiben, den Ideengebern des Projektes Frau Dr. Anne Nickel-Gemmeke und Ilona Matzka, allen die das Projekt mit Leben füllen und mit ihren Ideen weiterentwickeln Mandy Liebetrau und Martin Schütze.

Ein besonderer Dank gilt allen Unterstützern des Projektes.

Letzte Artikeländerung: 31.10.2016 - 14.35

zurück

Losung (16.12.)

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!

Micha 2,1 

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.

Markus 10,42-43 

Losungs-Lizenz 

Ferienticker

Weihnachtsferien in sechs Tagen!

Bildungsspende

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop

Essen bestellen

Hier geht's zur Anmeldung und Bestellung des Essens: Apetito

Suche